ECOFIL Filtereinsätze

HH 351
Schmutzaufnahme:  ca. 800 g Feststoffe / 750 ml Wasser
Filterfeinheit 1µm nom.
Für den Einsatz in allen ECOFIL Filteranlagen und H35 und T35 Filtergehäusen
(Verpackungseinheit 6-er Karton)
HH 201
Schmutzaufnahme:  ca. 500 g Feststoffe / 300 ml Wasser
Filterfeinheit 1µm nom.
Für den Einsatz in H20 und T20 Filtergehäusen
(Verpackungseinheit 12-er Karton)
HH 101
Schmutzaufnahme:  ca. 200 g Feststoffe / 100 ml Wasser
Filterfeinheit 1µm nom.
Für den Einsatz in H10 und T10 Filtergehäusen
(Verpackungseinheit 15-er Karton)
H 351
Schmutzaufnahme:  ca. 1.000 g Feststoffe / 800 ml Wasser
Filterfeinheit 3µm nom.
Für den Einsatz in allen ECOFIL Filteranlagen,
H35 und T35 Filtergehäusen
(Verpackungseinheit 6-er Karton)
H 201
Schmutzaufnahme:  ca. 800 g Feststoffe / 350 ml Wasser
Filterfeinheit 3µm nom.
Für den Einsatz in allen H20 und T 20 Filtergehäusen
(Verpackungseinheit 12-er Karton)
H 101
Schmutzaufnahme:  ca. 250 g Feststoffe / 150 ml Wasser
Filterfeinheit 1µm nom.
Für den Einsatz in allen H10 und T10 Filtergehäusen
(Verpackungseinheit 15-er Karton)
WE 351
Schmutzaufnahme:  ca. 1.500 g Feststoffe / 1.000 ml Wasser
Filterfeinheit 7µm nom.
Für den Einsatz in allen ECOFIL Filteranlagen,
H35 und T35 Filtergehäusen
(Verpackungseinheit 6-er Karton)
WE 201
Schmutzaufnahme:  ca. 1.000 g Feststoffe / 450 ml Wasser
Filterfeinheit 7µm nom.
Für den Einsatz in H20 und T20 Filtergehäusen
(Verpackungseinheit 12-er Karton)
WE 101
Schmutzaufnahme:  ca. 200 g Feststoffe / 280 ml Wasser
Filterfeinheit 3µm nom.
Für den Einsatz in H10 und T10 Filtergehäusen
(Verpackungseinheit 15-er Karton)
zurück zur Ecofil-Produktübersicht